LANDWIRTSCHAFT - AGROTOURISMUS - HOFBRENNEREI GEHREN

Hofbrennerei

Das Brennen hat auf dem Hof Tradition und wurde schon zu
Grossvaters Zeiten betrieben. Seit 2002 ist jedoch eine neue Brennerei im Einsatz. Die sorgfältige Auswahl von gut gereiften Früchten und das Können des Brennmeisters Josef Eggerschwiler bieten Garantie für höchste Qualität der Brände.

Gruppen haben die Möglichkeit, sich den Prozess des Brennens erklären zu lassen und im Anschluss daran die Destillate zu verköstigen (Fr. 5.-- je Person).

Verkauf direkt ab Hof: Ausserhalb der Beizli-Öffnungszeiten bitte Besuch telefonisch anmelden (041 850 81 72). 

    5dl 10dl
Chrüter 42 % vol. 22.- 32.-
Kirsch 42 % vol. 22.- 32.-
Pflümli 42 % vol. 22.- 32.-
Träsch 55 % vol. 22.- 32.-
Williams
42 % vol. 28.- 40.-
Zwetschgen 42 % vol. 20.- 28.-
Pflümlilikör
21 % vol. 18.-  
Kirschlikör 21 % vol. 18.-